Kalender

Keine Termine

Erntefest 2021 ein voller Erfolg mit der Dorfjugend

Erntefest 20211016 RE 08Das Südkämper Erntefest war in diesem Jahr geprägt von der Dorfjugend, die sich aktiv an der Organisation und Verantwortung beteiligte. Das Resümee aus dem Wochenende: „Eine klasse Veranstaltung, die Lust auf mehr macht“. Mit einem Gedicht und umrahmt von herrlichem Wetter präsentierten Hendrik Krüger und Denise Wöhlke die festgeschmückte Erntekrone den zahlreich erschienen Südkämpern. Nach zweijähriger Pause sprühte die Dorfjugend vor Motivation und Organisationslust. Mit Hygienekonzept und 2G war das Südkämper Erntefest ein voller Erfolg. „Alle waren ausgehungert nach Gemeinschaft und Zusammentreffen“, war der Tenor der Besucher am Freitag und am Samstag. weitere Bilder vom Erntefest hier

Erntefest 2021 läuft an mit 2-G

erschienen am Sontag, 10.10.2021 im Wochenspiegel am Sonntag
Erntefest 2021Mitte des vorherigen Jahrhunderts war das Erntefest neben dem Schützenfest ein fester Bestandteil und oft die einzigen Feste, an denen die Dorfgemeinschaft zusammenkam. Wichtige Elemente des Erntefestes waren eine gebundene Krone aus Getreide und ein Erntegedicht. Die Veränderung der dörflichen Struktur und der Landwirtschaft haben den Stellenwert des Erntefestes gesenkt und diesen Brauch in vielen Dörfern mittlerweile fast ganz verschwinden lassen.

In Südkampen ist das Erntefest am dritten Wochenende im Oktober ein fester Bestandteil im Terminkalender der Dorfjugend, die aktiv in der Organisation und Mitgestaltung eingebunden ist. Aus den Aufzeichnungen der Südkämper Chronik geht hervor, dass das Erntefest bereits seit 1950 immer am dritten Wochenende stattfindet. „Ein Fest, das unter hoher Beteiligung der Dorfjugend gefeiert wird“, hört man aus dem Dorf. Mit der Konfirmation gehört man zur Dorfjugend mit allen Rechten aber auch mit allen Pflichten. Diese Gruppe, die aktuell aus 40 Personen zwischen 14 und 30 Jahren besteht, übernimmt u.a. das Einholen von Getreide und das Binden der Erntekrone. Das Gemeinschaftsgefühl und die Eingliederung in das Dorfleben sind zwei wichtige Faktoren, die damit gestärkt werden. Die besonderen Umstände der letzten Monate nutzte die Dorfjugend, um das Erntefest in allen Bestandteilen auf den Prüfstand zu stellen. Die Organisation lag dabei erstmalig in Verantwortung der jungen Südkämper.

Mit allen Coronamaßnahmen wird das Erntefest, das bei der Südkämper Dorfjugend einen ebenbürtigen Stellenwert hat wie das Schützenfest, am Freitag, 15. Oktober mit einer Erntedisco. Am Erntefestsamstag setzt sich der Umzug zur Abholung der Erntekrone zum Haus der Erntekönigin in Bewegung. Mit einem Erntegedicht präsentiert das Erntepaar, die Erntekrone der Dorfbevölkerung. Das Besondere: Diese Ehre der Präsentation der Erntekrone ist jedem Südkämper, männlich wie weiblich nur einmal vorbehalten. Informationen zum Erntefest gibt es unter www.Suedkampen.de .

Mitgliederversammlung der Schützen- 100.Geburtstag 2022 wirft Schatten voraus

Mitgliederversammlung SV 20211208 RE 06Mit achtmonatiger Verspätung legte der Vorstand vom Schützenverein Südkampen vor 70 anwesenden Mitgliedern seinen Rechenschaftsbericht ab. „Alle sportlichen Aktivitäten sind auf ein Minimum zurückgefahren worden. Gesellige Veranstaltungen haben nicht stattgefunden“, blickte der Vorsitzende Thomas Bosse wehmütig zurück. Schützen- und Erntefest und weitere gesellige Veranstaltungen fanden nicht statt. Als Ersatz diente ein Pandemie-Königsschießen, das von den Mitgliedern gut angenommen wurde. Hier gingen Torsten Wöhlke, Jenny Kaßner, Jannes Kaminski und Josse Wilkens als Sieger in ihren Altersklassen hervor.

„Nicht sichtbar aktiv“, so umschrieb der Südkämper-Schützen-Chef die Tätigkeiten, die im Hintergrund liefen. Lisa Bockelmann berichtete als Sprechern der „Arbeitsgruppe Satzung“ über den Zwischenstand und Erkenntnisse aus den vielfältigen Gesprächen mit dem Sportbund. Schuldig war der Vorstand den Mitgliedern auch noch die Auswertung des Fragebogens. Hier zeigte sich der Vorstand von der Resonanz der Teilnahme sehr erfreut. Mit den Rückmeldungen aus allen Altersstufen wird der Vorstand nun gezielt Veranstaltungen und Projekte, unter Einbeziehung von Mitgliedern neu ausrichten.

Mitgliederversammlung SV 20211208 RE 07Diese aktivlose Zeit nutzte ein weiteres Team, um die Rahmenbedingungen für den 100. Geburtstag der Südkämper Schützen im kommenden Jahr 2022 abzustecken. „Eine kleine baulichen Veränderung schafft für das Schützenhaus eine große Attraktivität“, erklärte Jörg Langrehr den Mitgliedern mit Blick auf das Jubiläum im kommenden Jahr. Gegründet wurde der Schützenverein Südkampen am 22.Mai. 1922. Da dieses Datum im kommenden Jahr auf ein Wochenende fällt, planen die Südkämper ihr Schützenfest fünf Wochen früher zu feiern.

Bei der Vorstellung der aktuellen Mitgliederzahlen ist den Südkämpern die Pandemie egal, die zeigen einen positiven Trend. Für die Zukunftsgestaltung- und Entwicklung der Südkämper Schützen werden in den nächsten Jahren Torben Ehlers und Saskia Gerts (beide Finanzen) sowie Nicole Wöhlke (stellv. Schriftführerin) ihr Engagement einbringen.

Drei Pistolen-Nachwuchsschützen aus Südkampen erreichen Qualifikation für die DM in München

20201001 Kaderberufung Pistole Ella Cedric Kilian RE 02Der Jubel war groß bei den Südkämper Sportschützen. Mit Ella Rüpke, Cedric Ehlers (beide Schüler) und Kilian Ehlers (Jugend) starten am 03.September 2021 drei Südkämper Nachwuchsschützen mit der Luftpistole bei den Deutschen Meisterschaften in München. "Gehofft habe ich für alle. Vermutet habe ich es nur für Cedric", so Jugendleiter Roland Ehlers. Nach neun Jahren wird Südkampen wieder durch den Nachwuchs auf einer Deutschen Meisterschaft vertreten sein. Besonders bemerkenswert- Durch die aktuelle Situation war im Vorfeld schon bekannt, das die Teilnehmerzahlen reduziert werden und somit die Qualifikationsnorm stark verändern würde. Umsogrößer war nun die Freude, das alle drei sich mit den besten Nachwuchsschützen aus Deutschland auf der Olympiaschießsportanlage in München messen dürfen.

Landesverbandsmeisterschaft 2021: Johanna Lippert auf Platz 13 mit dem Luftgewehr bei den Schülerinnen

Johanna Lippert Landesmeisterschaft 20210207 REJohanna Lippert Landesmeisterschaft 20210702 REErster großer Wettkampf für die 13jährige Südkämperin mit dem Luftgewehr. Eine gute Vereinsmeisterschaft bescherte Johanna den erstern Start bei einer Landesverbandsmeisterschaft. Die Pandemie sorgte für eine deutliche Reduzierung des Starterfeldes. Umso höher ist die Qualifikation der Nachwuchsgewehrschützin zu bewerten. Angespannt aber konzentriert eröffnete Johanna Lippert ihren Wettkampf mit einer 10 im ersten Wertungsschuss. Im weiteren Verlauf trafen die Schüsse immer wieder ins Zentrum. Überrascht von dem guten Start kam dann die Nervosität im zweiten Wettkampfteil hinzu. Nach einem 3/4 Jahr Trainingspause belegte Johanna Lipppert in einer starken Konkurrenz bei ihrer ersten LM -Teilnahme als eine von zwei Vertretern aus dem südlichen Heidekreis den 13.Platz.

Cedric Ehlers gewinnt Silber bei Landesmeisterschaft mit der Luftpistole bei den Schülern

Am ersten Wochenende der Landesverbandsmeisterschaften der Sportschützen überzeugte der Luftpistolen Nachwuchs aus Südkampen. Die Corona- Pause sorgte bei vielen für Frust und Motivationsstau. Einen Lichtblick gab es Mitte März, als der Niedersächsische Sportschützenverband die Entscheidung für eine Durchführung der Landesmeisterschaft traf. Unter den aktuellen Bedingungen mussten die Meisterschaften in Durchführung und Organisation gestrafft werden. Die Folge, das Qualifikationsergebnis, das zur Teilnahme berechtigt, erhöhte sich, um ein kleineres Starterfeld in jeder Disziplin zu erhalten.Mit Ella Rüpke und Cedric Ehlers (Schüler) sowie Kilian Ehlers (Jugend) erfüllten drei Südkämper Pistolen-Nachwuchs-Schützen die Qualifikationsnorm zur Teilnahme an denLandesverbandsmeisterschaften 2021.
Landesmeisterschaft 20210627 RE 03In seinem ersten großen Wettkampf eröffnete der zwölfjährige Cedric Ehlers seinen Start sichtlich nervös. Mit zunehmender Wettkampfdauer legte er die Anspannung ab und fand seinen Wettkampfrhythmus. Mit 85 Ringen rangierte Cedric zur Halbzeit auf dem zweiten Platz. Im zweiten Teil festigte er mit einem überzeugenden Abschluss das Ergebnis und sicherte sich mit 170 Ringen mit der Luftpistole in der Schülerklasse die Silbermedaille.Landesmeisterschaft 20210627 RE

Ihren ersten großen Wettkampf erlebte auch die 14jährige Ella Rüpke mit der Luftpistole. Ella rangierte nach dem ersten Satz mit 80 Ringen auf einem überraschenden vierten Platz. Kleine Konzentrationsprobleme am Wettkampfende verhinderten ein besseres Ergebnis. Glücklich mit 151 Ringen überzeugte Ella Rüpke mit ihrem Wettkampf und belegte Platz 7. 
Landesmeisterschaft 20210627 RE 04Als dritter Starter trat Kilian Ehlers in der Jugendklasse vor die Scheiben. Nach einem riesigen Start mit 91 Ringen in ersten Satz lag Kilian auf Rang drei. Überrascht von dem Ergebnis musste der 15jährige einen Einbruch verkraften (79 Ringe). Nach einem Gespräch mit dem Trainerteam fing er sich und brachte den Wettkampf mit Platz 5 zufrieden zu Ende.
Ergebnisse der Landesverbandsmeisterschaften 2021 Pistole

Information aus der Arbeitsgruppe Satzung

Liebe Mitglieder,

Corona hat unser Vereinsleben im vergangenen Jahr komplett außer Kraft gesetzt. Kein Schützenfest! König Mario Kappenberg und sein Hofstaat dürfen noch weiter regieren. Auch der gesamte Sportbereich ist zum Erliegen gekommen. Trotzdem waren wir nicht untätig! Die gewählte Arbeitsgruppe „Satzung“ mit Holger Oestmann, Werner Ehlers, Lisa Bockelmann, Roland Ehlers und Thomas Bosse hat die „verordnete Zwangspause“ intensiv genutzt, um zu arbeiten. Eigentlich war der Zwischenbericht für die Jahreshauptversammlung vorgesehen und muss daher auf diesem Wege erfolgen.
Bestandsaufnahme! Unsere Satzung ist zuletzt vor rund zehn Jahren geändert worden. Allerdings sind immer nur kleine Passagen verändert oder angefügt worden. Die Aufgaben um uns und unseren Verein haben sich aber grundlegend geändert, und damit sind auch die Anforderungen gewachsen. Die aktuelle Satzung wird diesen Gegebenheiten nicht mehr gerecht!

Weiterlesen:  Information aus der Arbeitsgruppe Satzung