Geschichte des Schützenverein Südkampen 1922 e.V.

 

Bereits vor der Gründung im Jahr 1922 gab es Aktivitäten rund um das Schützenwesen in Südkampen.

Belege dafür sind die Königsscheiben am Hausgiebel von Heinrich und Vera Kappenberg (Südkampen Nr.1) aus dem Jahr 1908 und 1909. Ein weiterer Hinweis befindet sich am Giebel von Karl-Heinrich Früchtenicht (Südkampen Nr. 27 ). Hier ist eine  Schützenscheibe aus dem Jahr 18??zu finden.

DSC03871

Der Neubeginn im Jahr 1947 sorgte mit dem feiern eines Schützenfestes wieder für Belebung des Dorflebens. Die erste offizielle Versammlung nach dem Krieg wurde am 10.09.1949 abgehalten. Der gesamte Vorstand aus dem Jahr 1934 nahm seine Arbeit wieder auf und trug maßgeblich zur Entwicklung in den Nachkriegsjahren bei. Nach der Entstehung der Altersgruppe und dem Ausrichten des Preis- und Pokalschiessens entstand 1965 aus sieben Damen die erste Südkämper Damenschiessgruppe. Diese wuchs in den folgenden Jahren immer weiter heran. 1990 bestand die Gruppe bereits aus 39 Schützendamen. Aufgrund der Vielzahl von Kindern –und Jugendlichen wird seit 1967 zusätzlich 1965 Damengruppe Gründungsmitgliederzum Kinderkönig ein Jugendkönig in der Altersgruppe 14 bis 21 Jahren ermittelt. Als weitere Königswürde installierte der Verein ab 1977 für alle männlichen Mitglieder ab 56 Jahren den Seniorenkönig und den Seniorenpokal. Anlässlich der 60-jährigen Vereinsgründung (1982) messen sich alle ehemaligen Vereinskönige aus dem Herren und Damenbereich im fünfjährigen Rhythmus in den begehrten Wettbewerben um die Würde der Kaiserin und des Kaisers.

Südkämper mit einem Kreiskönigstitel
1992 Klaus Grubert Kreisalterskönig
1999 Axel Ehlers Kreisjungschützenkönig
2000 Eva-Maria Bieker Kreisjungschützenkönig
2007 Jürgen Bockelmann Kreisschützenkönig
2008 Lisa Bockelmann Kreisjungschützenkönig
2010 Jannik Röttjer Kreisjungschützenkönig
2012 Jannik Röttjer Kreisjungschützenkönig
2012 Friedel Wilkens Kreisschützenkönig
2013 Jürgen Bockelmann Kreisalterskönig

Großen Zuspruch finden bei den Mitgliedern die  Wettbewerbe um die Würde der Majestäten im Kreisschützenverband Fallingbostel. In der mehr als 50jährigen Geschichte dieser Titelkämpfe gewannen sieben Mitglieder neun Titel in  unterschiedlichen Alterklassen. Viele weitere Schützen-, Damen- und Jungschützen errangen begehrte Plätze im Gefolge von Kreismajestäten.



Zur Zeit zählt der Schützenverein Südkampen mit ca. 250 Mitgliedern zu einem der größten Vereine im Kreisschützenverband Fallingboste
l.