Schützen

Traditionell...
ist es seit mehr als 50 Jahren am ersten Freitag im Monat. Neben dem traditonellen Schießen (früher sitzend Auflage heute stehend Auflage) steht an diesem Tag Doppelkopf und Klönschnack im Vordergrund. In gemütlicher Atmosphäre einen Austausch von Neuigkeiten halten für alle Altersstrukturen ist hierbei das Wichtigste.

Sporlich...
wird es jeden Mittwoch. Unter fachkundiger Anleitung haben alle Mitglieder Trainingsmöglichkeiten in den Disziplinen:

10m Disziplinen 50m Disziplinen
Luftgewehr freihand
Luftgewehr Auflage
Luftpistole
Luftpistole Auflage
KK-Sportgewehr
KK-Liegendkampf
KK-Auflage 50m

Tradition hat im Schützenverein Südkampen 1922 e.V. einen großen Stellenwert. Nicht nur im Verein auch außerhalb des Vereins pflegte man den traditionellen Wettkampf.

Wettkampfgemeinschaft der Schützenvereine im Kirchspiel Kirchboitzen

Bei der Gründung 1937 war ausschließlich den Herren vorbehalten in diesem jährlichen Kleinkaliber- Wettkampf zwischen den Schützenvereinen Hamwiede, Vethem, Nordkampen, Südkampen, Kirchboitzen, Groß Eilstorf, Klein Eilstorf und Altenboitzen anzutreten. Mittlerweile ist der Wettkampf auf die Damen, Jugend und Senioren ausgeweitet worden und wird jährlich am zweiten Sonntag im August vom Vorjahressieger der Herrenklasse ausgerichtet. Besonderheit an diesem Wettkampf sind die Regularien: Jede Klasse kann für sich frei entscheiden, wer wie viele Probeschüsse vor seinem eigenen fünfschüssigen Wettkampf verwenden möchte. Begehrt ist bei allen Teilnehmern die Medaille für den besten Schützen, der als „Bestmannorden“ bezeichnet wird. Sowohl im Mannschaftwettkampf als auch bei den Einzelschützen stellte sich der Erfolg von Südkampen erst einige Jahre nach den ersten Teilnahmen ein. Heute ist Südkampen der erfolgreichste Verein in allen Klassen in diesem Wettbewerb. Welchen Stellenwert der Wettkampf in Südkampen hat, zeigen die Übungsabende vor diesem Wettkampf. Mehrere Schützen versuchen in jedem Jahr einen Platz in einer Mannschaft der jeweiligen Klasse zu erreichen.



Unterkreis Nord

Zur Pflege der Tradition und des Sportes tragen die Vereine Nordkampen, Südkampen, Vethem und Hamwiede Wettkämpfe mit dem Luftgewehr und Kleinkalibergewehr in den Klassen Herren, Damen, Senioren und Jugend aus. Trat man anfangs noch in allen Klassen an allen Wettkampftagen im Anschlag sitzend Auflage an. Haben die Herren die Disziplin Luftgewehr Auflage eingeführt. Drei Wettkampftage an unterschiedlichen Orten in der Zeit von Januar bis April werden zur Pflege der Tradition und Förderung eines engen Zusammenhaltes untereinander genutzt. Dieser Wettbewerb dient im Nachwuchsbereich zu sammeln erster Erfahrungen außerhalb des eigenen Schützenhauses.