Kalender

14 Nov 2019
07:00 -
Feuerwehrdienst

23 Nov 2019
02:00 -
Abschlussdienst

25 Jan 2020
08:00 -
Jahreshauptversammlung

Ortsbrandmeister

2012 -             Torsten Wöhlke:

FE OrtsbrandmeisterTorsten TB

Nach vier Jahren als stellvertretener Ortsbrandmeister wurde Torsten Wöhlke als Nachfolger von Rainer Bolsewig für das Amt des Ortsbrandmeisters gewählt. In seiner Amtszeit werden der Neubau des FF-Hauses und die Anschaffung eines neuen LF getätigt.

2000 – 2012 Rainer Bolsewig:
FE Komandorainer TB

Nach 12 Jahre (1988-2000) stellvertretener Ortsbrandmeister, übernahm Rainer Bolsewig für weitere 12 Jahre das Amt des Ortsbrandmeisters. Er war 25 Jahre als Wettbewerbsrichter auf Gemeinde und Kreisebene tätig. 2012 wurde Rainer zum Ehrenortsbrandmeister ernannt und hat für seine Verdienste um die Feuerwehr die Ehrennadel in Silber des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen erhalten. In seiner Amtszeit wurden 2000 das 125 jährige Jubiläum der Feuerwehr Südkampen, 2011 das 50 jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Südkampen ausgerichtet sowie 2000 die Stadt- und Kreiswettbewerbe.

1988 – 2000 Hans-Heinrich Holert:

FE OrtsbrandmeisterHolert TB

Hans Heinrich Holert war von 1967-1988 stellvertretender Ortsbrandmeister in Südkampen und wurde 1988 zum Orstbrandmeister gewählt. Nach 12 Jahren trat er aus Altersgründen von dieser Position zurück und übernahm die Altersabteilung. Er war über 30 Jahre als Wettbewerbsrichter auf Gemeinde und Kreisebene tätig. Aufgrund seiner Verdienste für die Feuerwehr Südkampen wurde er zum Ehrenortsbrandmeister ernannt. In seiner Amtszeit wurden das FF-Haus umgebaut/erweitert, eine Partnerschaft mit der Feuerwehr Plaußig bei Leipzig ins Leben gerufen sowie die Restaurierung der Handdruckspritze von 1875 durchgeführt. 1996 wurde eine Altersabteilung ins Leben gerufen

1961 – 1988 Günther Claaßen:

FE OrtsbrandmeisterClaassen TB

Günther Claaßen war Gründungsmitglied und erster Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Südkampen. Nach 27 Jahren als Leiter der Feuerwehr schied er aus Altersgründen aus dem aktiven Dienst aus. Während seiner Schaffenszeit setzte er sich intensiv für den Aufbau der Freiwilligen Feuerwehren ein – insbesondere war er auch maßgeblich am Aufbau der Feuerwehr Nordkampen beteiligt. Bis zur Gebietsreform in den 70er Jahren war er Leiter des Unterkreises der Feuerwehr Fallingbostel. Während seiner Amtszeit wurde Südkampen zur Stützpunkt-Feuerwehr und erhielt ein TLF sowie ein LF8. Das 25 jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr im Jahr 1986 und die Ausrichtung der Kreiswettbewerbe 1986. Aufgrund seiner hervorragenden Leistung wurde er zum Ehrenortsbrandmeister ernannt und erhielt das Feuerwehr Ehrenkreuz in Silber.



Gründung der Altersabteilung 1996  -  Gruppenführer


2014 - heute

FE Komandorainer TB

Rainer Bolsewig


2004 - 2014
Karl Heinrich Früchtenicht

Karl-Heinrich Früchtenicht

1996 - 2004

FE OrtsbrandmeisterHolert2 TB

 Hans-Heinrich Holert

Hans-Heinrich Holert gründet aufgrund der Altersstruktur eine Altersabteilung. Diese soll alt gedienten Kameraden nach Erreichen der Feuerwehraltersgrenze eine weitere Teilnahme am Feuerwehrgeschehen ermöglichen. Die Gruppe besteht zur Gründung aus 13 Kameraden.

Gründungskameraden von 1996:

FE Altersgruppe TB

von links: Friedrich Wöhlke, Hans-Jürgen Feldmann, Hans-Heinrich Holert, Heinrich Ahlden, Karl Stöckmann, Manfred Harms, Gerhard Meyer, Helmut Harms, Heinz Bosse, Karl-Heinrich Früchtenicht, (stv.OrtsBm Rainer Bolsewig), Heinrich Drewes, es fehlen: Herrmann Wiechers, Rudolf Winkelmann